Entspannt ankommen...

... durch ausreichend vorhandene Parkplätze direkt vor der Tür und barrierefreien Praxiszugang.

Bei uns werden Sie persönlich empfangen - auf einen herkömmlichen Anmeldetresen mit störendem Telefon, Fax und und "unter aller Augen und Ohren" verzichten wir. Denn wir finden, es gibt kaum etwas Wichtigeres in einer Arztpraxis als Diskretion. All Ihre Wünsche oder Fragen klären wir in Ruhe unter vier Augen und Ohren. Durch ein vertrauens- und respektvolles Miteinander im Team schaffen wir für Sie eine harmonische Praxisatmosphäre, in der Sie sich sicher wohlfühlen werden.

Kerstin Kreis

Kerstin Kreis

Ärztin mit "Tätigkeitsschwerpunkt Venenheilkunde (DGP)", Lasermedizin, FDM-Schmerztherapie

  • Venöse und arterielle Ultraschalldiagnostik
  • Endovenöse Therapieverfahren (ELVeS® Radial Laser, VenaSeal®, Mikroschaumsklerosierung)
  • Thrombosediagnostik und -therapie einschließlich Labordiagnostik
  • FDM-Schmerztherapie n. Typaldos D.O.
  • Hochfrequenz-Hautsonographie, Lipomdiagnostik, Lymphknotensonographie
  • Kosmetische Venenbehandlung (Besenreiser)
  • Durchführung klinischer Studien

Meine Leidenschaft gilt seit Jahren der Gefäßdiagnostik- und Therapie. Nach zunächst interventioneller Tätigkeit im hauptsächlich arteriellen Bereich (DS(A)-Angiographie, PTA) im Rahmen meiner Facharztweiterbildung Radiologie widme ich mich seit einigen Jahren schwerpunktmäßig der Diagnostik, Behandlung und Prophylaxe venöser Erkrankungen. Um meinem eigenen Anspruch in diesem hochspezialisierten Tätigkeitsfeld gerecht zu werden, besuche ich regelmäßig Fachkongresse und Fortbildungen, insbesondere auch zu fachgebietsübergreifenden Themen wie Dermatologie, Lymphologie oder Angiologie.

Als zweiten Schwerpunkt meiner ärztlichen Tätigkeit biete ich Ihnen die Behandlung akuter und chronischer Schmerzzustände im Bereich des gesamten Körpers nach dem Fasziendistorsionsmodell von S.Typaldos D.O.. 

Darüber hinaus referiere ich kompetent, unterhaltsam und allgemeinverständlich auch über venenspezifische Themen bei Berufsverbänden, im Rahmen von Gesundheitstagen oder u. a. auch in Leistungssportzentren. 

Im Rahmen meiner aktuellen Forschungstätigkeit führe ich derzeit verschiedene Studien durch, die den Zusammenhang von venösen Erkrankungen und Beruftätigkeit, z. B. als Orchestermusiker/-in, professionelle(r) Sänger/-in oder klassische(r) Tänzer/-in untersuchen.

 

      • 2017 advanced/practical training course "FDM-Schmerztherapie nach Typaldos D.O.", Therapie v. Schmerzen u. Bewegungseinschränkungen des Muskulo-Skelettal-Systems nach dem FDM, Baden-Baden (zertifiziert v. LÄ Baden-Württemberg)
      • 2017 Ausbildung "FDM-Schmerztherapie nach Typaldos D.O.", FDM-Academy Osnabrück / Klinik f. Naturheilkunde u. integrative Medizin der Universität Duisburg-Essen
      • 2017 Re-Zertifizierung der Praxis "Kreis & Kollegen" als "Venen Kompetenz-Zentrum" für 2017/2018
      • 2016 Gründung "Privatärztliches Zentrum für Haut, Venen & Lasermedizin" mit Dr. med. Yael Adler
      • 2015 Zusammenschluss mit der Praxis Dr. med. Yael Adler zur Praxisgemeinschaft am selben, nunmehr räumlich erweiterten Standort
      • 2015 Auszeichnung und Anerkennung der Praxis "Kreis & Kollegen" als "Venen Kompetenz-Zentrum" für 2015/2016
      • 2014 Praxisgründung "Kreis & Kollegen"
      • 2014 Privatärztliche Venen- und Ultraschallsprechstunde in der Dermatologischen Privatpraxis Dr. med. Yael Adler
      • 2014 Erwerb des "Fortbildungszertifikat Phlebologie" mit ausgewiesenem Tätigkeitsschwerpunkt Venenheilkunde, verliehen durch die Deutsche Gesellschaft für Phlebologie
      • 2014 Erwerb der "Fachkunde Strahlenschutz" n. RöV, einschl. Spezialkurse CT und Interventionen
      • 2013-2014 DEGUM Grund- und Aufbaukurse in "Sonographie der Haut- und Subkutis inkl. subkutaner Lymphknoten" bei Frau Prof. Dr. Christiane Voit 
      • 2012 Erwerb der "Fachkunde für Labor- und Medizinlaser", Erwerb der Sachkunde als "Laserschutzbeauftragter", LMTB 
      • 2. Elternzeit 2010/2011
      • 2006-2014 Facharztweiterbildung Radiologie (Ev. Waldkrankenhaus Spandau (Abtlg. Radiologie mit Teilbereich "Gefäßzentrum Berlin-Brandenburg"), Bundeswehrkrankenhaus Berlin (Abtlg. Radiologie) und in Radiologischer Praxis)
      • seit 2006 vollapprobierte Ärztin  
      • 1999-2006 (inkl. Elternzeit 2005) Studium der Humanmedizin, Charité-Universitätsmedizin, Berlin
      • zunächst Bankkauffrau (IHK-Abschluss 1995)
      • echte Berlinerin

Und neben der Medizin...?

Ich bin Gründungsmitglied und Musikerin (Horn, Posaune) im "World Doctors Orchestra e.V." sowie derzeitig ehrenamtlich auch als Sekretär im Förderverein des Orchesters "Friends Of World Doctors Orchestra e.V." tätig. Mit seinen weltweiten Konzerten unterstützt das WDO medizinische Hilfsprojekte und ruft die Öffentlichkeit zu mehr Hilfsbereitschaft und Engagement auf, um die gesundheitliche Versorgung in Entwicklungsländern zu verbessern. Unterstützung für unsere Projekte erhielten wir in den vergangenen Jahren durch gemeinsame Konzerte mit u. a. folgenden Solisten (hier nur eine kleine Auswahl)...

2009 Berlin: Tanja Becker-Bender (Violine), Aida-Carmen Soanea (Viola) / 2010 Berlin: Philharmonischer Chor Berlin, Anja Kampe (Sopran), Julia Rutigliano (Alt), Endrick Wottrich (Tenor), Falk Struckmann (Bass-Bariton) / 2011 Washington: Tamaki Kawakubo (Violine, auch 2013), Jeanine De Bique (Sopran), Jennifer Johnson Cano (Mezzosopran), National Philharmonic Chorale USA / 2012 Kapstadt: Maria du Toit (Klarinette) / 2012 Berlin, Essen: Wenzel Fuchs (Klarinette) / 2013 Wien: Wiener Sängerknaben / 2014 Bonn, Berlin: Donna Brown (Jazzgesang, Piano), Jochen Kowalski (Altus) / 2015 Dresden, Berlin: Ludwig Quandt (Violoncello) / 2016 San Francisco: Joseph Alessi (Posaune)

 

» mehr lesen


Stefanie Lantow

Stefanie Lantow

Praxismanagerin

Med. Fachangestellte, Betriebswirtin und Gesundheitsökonomin (VWA)

Ich widme mich allen betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Belangen der Praxis und stehe Ihnen als kompetenter Ansprechpartner jederzeit bei all Ihren Fragen zur Verfügung.

Bei der Terminvereinbarung sind Ihnen Frau Ghaffar, Frau Kruska oder Frau Reinhold am Telefon sehr gerne behilflich.

 

Wir expandieren - und gerne auch mit Ihnen. Wenn Sie uns in unserem Team unterstützen möchten, freue ich mich über eine schriftliche Initiativbewerbung über unsere Kontaktdaten.

MITGLIEDSCHAFTEN

MITGLIEDSCHAFTEN